Veranstaltungsempfehlungen unserer Netzwerkpartner im Mai

Print this page
Veranstaltungsempfehlungen unserer Netzwerkpartner  im Mai
29 Apr 2019
News

Gerne platzieren wir hier interessante Veranstaltungshinweise unserer Mitglieder und Netzwerkpartner...

Informations- und Diskussionsveranstaltung
ECOSYSTEM REMISE - Nutzungs- und Betreiberszenarien

9. Mai 2019
17.30 - 20.30 Uhr
Werkstatt A, Eggersdorferstraße 29, 3300 Amstetten

In Amstetten entsteht auf dem ehemaligen ÖBB Gelände ein neues Stadtentwicklungsgebiet - das Quartier A. Die dort befindliche "Remise" wird einer neuen Nutzung zugeführt. In einem Teil davon wird sich ein "INNOVATION LAB" ansiedeln, wo ein modernes Arbeits- und Lernumfeld im Zeitalter der digitalen Transformation entwickelt werden soll.

Die Veranstaltung, die gleichzeitig den Startschuss für die partizipative Planung des Innovation Labs darstellt - bietet interessierten Informationen und ein Führung durch die Remise. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion zeichnen ExpertInnen mögliche Nutzungs- und Betreiberszenarien der Remise anhand von Fallbeispielen. Interessierte und zukünftige NutzerInnen haben die Möglichkeit ihren Zugang zum Innovation Lab zu formulieren und die Gestaltung des künftigen Innovationsortes zu diskutieren. 

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter folgendem link.



Eisenstraße-Netzwerkveranstaltung
"Metal Highway goes international"

9. Mai 2019 ab 17.30 Uhr
Schloss Rothschild Waidhofen a/d Ybbs, Schlossweg 2, 3340 Waidhofen a/d Ybbs

Die erfolgreiche Netzwerkveranstaltung der Eisenstraße Niederösterreich findet heuer bereits zum dritten Mal statt - diesmal steht der Abend ganz im Zeichen regionaler Export-Champions und ihrer hochinnovativen Produkte aus der Metallverarbeitung. Unter dem Titel "Metal Highway goes international" stellen Leitbetriebe aus der Region ihre internationalen Vertriebsstrategien und Erfolgsprodukte vor. Am Podium stehen Vertreter der Firmen Welser Profile, ZKW, IFE Knorr Bremse, Seisenbacher, voestalpine Precision Strip und Beerjet. 

Der Eintritt zu Veranstaltung ist frei. 
Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

©Eisenstraße NÖ


Science Academy Niederösterreich

ab September 2019 / Bewerbungsfrist bis 7. Juli 2019
5 Lehrgänge für Jugendliche ab 14 Jahren


Die Science Academy Niederösterreich...

...ist eine einmalige Chance interessante und inspirierende Menschen persönlich zu treffen.
...gibt spannende Einblicke in den Arbeitsalltag und das Berufsbild von Forschenden.
...ermöglicht das Knüpfen von Kontakten zur Wissenschaft und Forschung.
...zeigt hochkarätige Wirtschaftseinrichtungen von innen.
...macht sich gut im Lebenslauf und verbessert die Chancen für die akademische oder berufliche Zukunft.
...liefert Ideen und Hilfswerkzeuge für die vorwissenschaftliche Arbeit.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Um die Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.