Neuigkeiten

Aktuelle Themen und Informationen

Wirkungswechsel 2018

18 Okt 2017
News
Die interaktive Wissenschaftsausstellung vom 13. April bis 6. Juli in Waidhofen a/d Ybbs...


Wechselwirkungen sind Bezüge – etwas wirkt auf etwas anderes ein und das wirkt wiederum zurück.
Die Mitmach-Ausstellung "Wirkungswechsel“ macht sich auf die Suche nach vielfältigen Wechselwirkungen in Natur, Technik und Alltag. Durch spannende hands-on-Stationen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen werden Zusammenhänge erfahrbar, die durch wechselseitige Beeinflussung entstehen. Sie laden zum kritischen und vernetzten Denken und Diskutieren ein.

Was den Atomkern im Innersten zusammenhält, warum Lachen ansteckend ist oder wie man sich akustische Rückkopplungsphänomene zunutze machen kann, um ein Musikstück zu komponieren – all das lässt sich in der Ausstellung spielerisch erfahren.  Über 20 interaktive Ausstellungsstationen zu Schwerpunkten wie Allergien, Spieltheorie, Quantenphysik, Medizin u.v.m.,  laden dazu ein, spielerisch in das Thema Wechselwirkungen einzutauchen. Entwickelt von Partnerinnen und Partnern des ScienceCenter-Netzwerks, zeichnen sich die Stationen durch ihren Alltagsbezug aus. Sie sind aktiv, spielerisch und ohne Vorwissen „be-greifbar“. 

  • 20 Hands-on (Mitmach-)Stationen
  • Hoher Spaßfaktor und Lerneffekt zugleich
  • Aktiv, spielerisch und ohne Vorwissen „be-greifbar“
  • Unbefangener Zugang zu (Natur-)Wissenschaften und Technik
  • Durch Zusehen und Nachahmung lernen, durch Zusammenarbeit zum Ziel kommen, virtuell-spielerisch komplexe Zusammenhänge erfassen, durch Versuch und Irrtum begreifen
  • Vermittlung von Zusammenhängen aus Medizin, Physik, Psychologie, Biologie, Technik, Ökologie und Soziologie
  • Professionell aufbereitete Stationen von ExpertInnen der Wissenschaftskommunikation des österreichischen Science Center Netzwerks gestaltet
  • Nach Wien, Graz, Klagenfurt, Dornbirn und Hartberg ab April 2018 in Waidhofen a/d Ybbs zu Gast


Auf einen Blick:

Zielgruppe:          
       
Schüler und Schülerinnen von 8 – 18 Jahren und deren Lehrkräfte 

Ausstellungszeitraum:
 

FR, 13. April bis FR, 6. Juli 2018 

Öffnungszeiten:





Mo, Di und Do jeweils von 09:00 – 13:00 Uhr

Zeitfenster 1: 09.00 bis 10.45 Uhr

Zeitfenster 2: 11.00 bis 13.00 Uhr

Pro Zeitfenster kann eine Gruppe von max. 30 Kindern die Ausstellung besuchen. 

Ausstellungsort:       
   

Zukunfts-Campus, Hauptplatz 1, 3340 Waidhofen/Ybbs

Mitmach-Stationen:   

Detaillierte Informationen finden Sie auf: www.wirkungswechsel.at

Kosten:            

           

Für Schüler und Schülerinnen im Klassenverband je € 3,00 pro Person. 

Anmeldung:     
         

Eine Voranmeldung von Schulen zum Ausstellungsbesuch ist ab sofort möglich! Gerne versuchen wir auch, Ihre Terminwünsche zu erfüllen. Jede Anmeldung wird schriftlich bestätigt.


              
Das Team der Zukunftsakademie steht Ihnen für Fragen unter +43 7472 655 10 – 3123 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Die Mitmachausstellung "Wirkungswechsel" wird von der Zukunftsakademie Mostviertel gemeinsam mit der Stadtgemeinde Waidhofen a/d Ybbs und weiteren regionalen PartnerInnen organisiert. Mit diesem innovativen Bildungsangebot möchten wir Menschen jeden Alters neugierig machen und Begeisterung für naturwissenschaftliche Zusammenhänge wecken.

 

 

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN