FoP-NET

Future of Production Network

Projekt 1

Vernetzte Produktion: Qualifizierungsbedarfe der Zukunft

Digitale Technologien funktionieren nur gemeinsam mit kompetenten MitarbeiterInnen als Hauptakteure und in einer Organisation, die dafür reif ist. Um das Potential von Industrie 4.0 voll zu nutzen, müssen alle 3 Dimensionen berücksichtigt werden. In diesem Projekt werden diese Dimensionen - digitale Technik, Organisation und Mitarbeiter – gemeinsam betrachtet, Trends und künftige Herausforderungen beleuchtet und miteinander in Verbindung gesetzt.   

Ziel ist es, in einem interdisziplinären Workshop gemeinsam mit den unterschiedlichen Fachbereichen (Führungskräfte/Experten u.a. aus Produktion, Arbeitsvorbereitung, IT, Human Resouces) eine Standortbestimmung für das eigene Unternehmen vorzunehmen und konkrete Handlungsfelder herauszuarbeiten. 

Wichtiger Hinweis: Das Projekt für Vernetzte Produktion ist bereits gestartet und in Umsetzung befindlich. Bei allfälligen Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Team der Zukunftsakademie Mostviertel zur Abklärung, ob eine zusätzliche Projektteilnahme möglich ist.


Zielgruppe: Mitarbeiter aus folgenden Unternehmensbereichen

Geschäftsführung | Management | Fertigung und Produktion | Logistik | Arbeitsvorbereitung und Produktionsplanung | Forschung & Entwicklung | Verkauf und Vertrieb | Marketing | IT

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN