EINZELSEMINARE

kurz und bündig

Lean Production - die wesentlichen Elemente und deren Zusammenspiel

Nummer:
M25.1
Dauer:
6 Tage | RIZ Amstetten und bei Unternehmen
Termin:
8. - 9.9.2017 und 6. - 7.10.2017 und 10 - 11.11.2017
Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Gernot Schieg, MSc

Inhalte:

  • Produktionssysteme – wichtige Module im Überblick
  • Wertschöpfung und Verschwendung
  • Wertstrom im Produktionsprozess
  • Analyse der Anlagennutzung (OEE)
  • SMED – Werkzeug zur Optimierung von Rüstprozessen
  • Arbeitsplatzoptimierung mit 5S-Elementen
  • Visualisierung in der Produktion
  • Systematisches Problemlösen im Team, Sieben Qualitätswerkzeuge
  • Arbeiten in Verbesserungsteams, Gruppenmoderation & Kommunikation

Lernziele:

Sie erhalten einen fundierten Überblick über die wesentlichen Module von Produktionssystemen. Sie verstehen deren Zusammenspiel und erkennen notwendige Weiterentwicklungen in Bezug auf das in Ihrem Unternehmen praktizierte Produktionssystem. Sie sind motiviert, den Verbesserungsprozess in Ihrem Unternehmen aktiv zu fördern und voranzutreiben. Der Kontakt mit anderen Unternehmen bringt zusätzlich wichtige Impulse.


Seminarzeiten:

jeweils 09.00 - 17.00 Uhr

Preis:

€ 1.600 zzgl. USt.

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN