EINZELSEMINARE

kurz und bündig

The Change – konstruktiver Umgang mit Veränderungsprozessen

Nummer:
M5.10
Dauer:
2 Tage | RIZ Amstetten
Termin:
Termin 1: 27. - 28.06.2017 | Termin 2: 20. - 21.09.2017
Referent:
Markus Huber, MSc

Inhalte:

Das Seminar, dessen Basis wissenschaftliche Leitlinien und Modelle bilden, wird in modularem Aufbau in 2 Teilen durchgeführt.

Tag 1: Grundlagen des Changemanagements („Landkarten der Veränderung“)

Hauptziel ist es die erforderlichen theoretischen Grundlagen in anschaulicher Art und Weise zu vermittelt. Dadurch erhalten die TeilnehmerInnen einen breiten Blick auf die Veränderungslandschaft. Dies wiederum ermöglicht die Entwicklung eines vertieften Verständnisses zum Thema „Veränderung“ ganz allgemein, was für einen konstruktiven Umgang mit Veränderungsprozessen, sowohl im beruflichen (als auch im privaten Umfeld) unerlässlich ist. 

  • Faktoren und Einflüsse auf Veränderungsprozesse (relevante Ebenen und Dimensionen)
  • Die unterschiedlichen Arten des Wandels (geplant, ungeplant, revolutionär, evolutionär, Wandel 1./2. u. 3. Ordnung; Effizienz und Effektivität)
  • Logik von Veränderungsprozessen – Kurve und Phasen der Veränderung
  • Der Weg vom IST zum SOLL / Veränderungsbereitschaft („aus alt mach neu“) und die Attraktivität des Weges
  • Erfolgsfaktoren, Scheiterrezepte u. Stolpersteine bei Veränderungsprozessen
  • Kräfte der Veränderung

 

Tag 2: Praktisches Umsetzen von von Changeprozessen

Das Hauptziel ist es einen Toolkoffer für Veränderungsprozesse (im eigenen Unternehmen) zu entwickeln. Im Fokus steht dabei die praktische Umsetzung von Changeprozessen mit allen Facetten (Planung, Steuerung, Detailprojektierung)

  • Architektur von Veränderungsvorhaben
  • Planungsschritte und Projektierung
  • unterschiedliche Ansätze des Changemanagements und deren erfolgreiche Anwendung
  • Abholen der MitarbeiterInnen bzw. KollegInnen
  • Umgang mit Widerstand 

Lernziele:

Die TeilnehmerInnen erfahren die erforderlichen theoretischen Grundlagen und bekommen einen breiten Einblick auf das Wesen des Veränderungsmanagements; dadurch wird zusätzlich ein vertieftes Verständnis für die Herausforderungen von Changeprozessen entwickelt. Durch die Verknüpfung von Theorie und Praxis sind sie in der Lage Veränderungen konstruktiv in unterschiedlichen Rollen umzusetzen und ggf. auch im bestimmten Umfang zu begleiten.


Seminarzeiten:

jeweils 09.00 - 17.00 Uhr

Preis:

€ 420 zzgl. USt.

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN

  • karriere clubbing #17

  • Summercamp-4-kids

  • Einladung zum Sales Forum 2017