EINZELSEMINARE

kurz und bündig

Reklamations- und Beschwerdekultur

Nummer:
M16.1
Dauer:
2 Tage | RIZ Amstetten
Termin:
03. - 04.02.2018
Referent:
Dr. Karl Pinczolits

Inhalte:

  • Wirkungsweise der Aktivierungstheorie und der Theorie der Schwachen Signale
  • Was sind die Ursachen von Reklamationen
  • Die Psychologie der Reklamationen und die häufigsten Reklamationsarten
  • Zornkurve verstehen und Deeskalationsstrategien erlernen
  • Die eigene Selbstsicherheit und die Wertschätzung von Kunden bei Reklamationen
  • Verhaltensweisen bei unterschiedlichsten Reklamationen und Beschwerden
  • Positive Zukunft gestalten und Schadensbegrenzung bei Reklamationen und Beschwerden
  • Wie funktioniert ein erfolgreiches Beschwerdemanagement
  • Analysieren und Beheben von Beschwerden in de Organisation
  • Bedeutung der Reklamations- und Beschwerdekultur für den Vertrieb

Lernziele:

Den professionellen Umgang mit Klärungen, Reklamationen und Beschwerden erlernen. Beschwerden deeskalieren und professionelle Kundenbetreuung.

Seminarzeiten:

jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

Preis:

€ 620 zzgl. USt.

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN

  • karriere clubbing #17

  • Summercamp-4-kids

  • Einladung zum Sales Forum 2017