EINZELSEMINARE

kurz und bündig

Reklamations- und Beschwerdekultur

Nummer:
M16.1
Dauer:
2 Tage | RIZ Amstetten
Termin:
15. - 16.02.2019
Referent:
Dr. Karl Pinczolits

Inhalte:

  • Wirkungsweise der Aktivierungstheorie und der Theorie der Schwachen Signale
  • Was sind die Ursachen von Reklamationen
  • Die Psychologie der Reklamationen und die häufigsten Reklamationsarten
  • Zornkurve verstehen und Deeskalationsstrategien erlernen
  • Die eigene Selbstsicherheit und die Wertschätzung von Kunden bei Reklamationen
  • Verhaltensweisen bei unterschiedlichsten Reklamationen und Beschwerden
  • Positive Zukunft gestalten und Schadensbegrenzung bei Reklamationen und Beschwerden
  • Wie funktioniert ein erfolgreiches Beschwerdemanagement
  • Analysieren und Beheben von Beschwerden in der Organisation
  • Bedeutung der Reklamations- und Beschwerdekultur für den Vertrieb

Lernziele:

Den professionellen Umgang mit Klärungen, Reklamationen und Beschwerden erlernen. Beschwerden deeskalieren und professionelle Kundenbetreuung.

Seminarzeiten:

Freitag 13:00 - 21:00 Uhr
Samstag 09:00 - 17:00 Uhr

Preis:

€ 620 zzgl. USt.

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN

Um die Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.