EINZELSEMINARE

kurz und bündig

Human Resource Management

Nummer:
M5.6
Dauer:
2 Tage | RIZ Amstetten
Termin:
24. - 25.04.2018
Referent:
DI Michael Korner

Inhalte:

  • Verankerung des HRM in der Organisation
  • Aufgaben des HRM bei der Organisationsentwicklung
  •         Personalmanagement versus Personaladministration
  •         Rollenkonzepte
  •         Stellenkonzepte
  • Eingliederung der HRM Prozesse in die Prozesslandkarte des Unternehmens
  • Wesentliche HRM-Prozesse
  •         Mitarbeiter rekrutieren
  •         Mitarbeiter einstellen
  •         Mitarbeiter entwickeln
  •         Personalbedarfe planen
  • Kennzahlen im HRM
  • Normative Grundlagen aus der ISO 9001 für HRM
  •         Interpretation der Norm
  •         Umsetzung der Normforderungen
  • Strategischerer Beitrag von HRM – Blick in die Potentialperspektive der Balanced Score Card
  • Mitarbeitergespräch
  • Aufbau eines Mitarbeitergespräch
  • Verbindung von strategischen Zielen zu Mitarbeiterzielen
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit durch HRM
  • Mitwirkung von HRM bei der Veränderungen im Unternehmen
  • Ganzheitliches Systemkonzept des Unternehmens
  • Teambildung

Lernziele:

Human Ressource Management (HRM) nimmt in modernen Unternehmen eine wesentliche strategische Rolle ein, die weit über das Administrative hinausgeht. In diesem Modul lernen die Teilnehmerinnen/Studentinnen und Teilnehmer/Studenten Möglichkeiten, wie HRM effizient in die Organisation eingebunden werden kann kennen. Dabei spielt sowohl die aufbauorganisatorische, als auch die ablauforganisatorische Lösung eine wichtige Rolle.
HRM Prozesse werden als Teil des Prozessnetzwerks im Unternehmen vermittelt. In vielen Branchen müssen zusätzlich normative Forderungen erfüllt werden. Diese heute bereits selbstverständlichen Herausforderungen werden effizient in der Organisation berücksichtigt. Beispiele und Lösungen dazu werden im Modul erarbeitet.
Durch Mitarbeiter- sowie Teamgespräche kann HRM einen wesentlichen Beitrag zur Mitarbeiterzufriedenheit leisten. Ein Blick in das ganzheitliche Systemkonzept sowie die Teamentwicklung rundet dieses Modul für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab.

Seminarzeiten:

jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

Preis:

€ 380 zzgl. USt.

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN