EINZELSEMINARE

kurz und bündig

Kreativitätstechniken

Nummer:
M1.4
Dauer:
2 Tage | FH Campus Wieselburg
Termin:
17. - 18.05.2019
Referent:
Mag. Anja Ebertz | DI(FH) Maria Tagwerker Sturm, MBA MSc

Inhalte:

  • Überblick: Kreativitätsforschung und Erkenntnisse
  • Definitionen von Kreativität, Überblick:
  • Denken
  • Denkstile
  • laterales Denken
  • der kreative Sprung
  • Merkmale einer kreativen Persönlichkeit (mit Selbsttest)
  • Überblick: Die 3 Merkmale einer kreativen Idee mit Beispielen
  • Schnellkurs: Merkmale eines kreativen Unternehmens
  • Der kreative Prozess (Situationsanalyse, Schlüsselfrage, Recherche, Team bilden, Spielregeln, Ideen generieren, Ideen-Pool anlegen und Clustern, Ideen analysieren, Ideen realisieren)
  • Die kreativen Werkzeuge (23 Kreativitätstechniken inkl. Varianten, zusammengefasst nach dem jeweiligen Trigger, mit dem sie einen kreativen Impuls auslösen = Assoziieren, Zufall,Bisoziieren, Variieren, Fragen, Provozieren & Irritieren, Perspektivenwechsel, Rollenspiel)
  • Kreativer Prozess & 4 kreative Rollen
  • Überblick & Geschichte der Theorie des erfinderischen Problemlösens (TRIZ) & Systematic Innovation (SI)
  • Denkweisen TRIZ / SI: Idealität / Funktionen / Ressourcen / Widersprüche, TRIZ / SI Ideengenerierungswerkzeuge:
  • 40 Innovative Prinzipien; Entwicklungslinien technischer Systeme
  • Methoden zur Ideengenerierung und zum Management von Ideen
    • Überblick über das Front End of Innovation / Ideenmanagementphase (Ideensammlung, Ideengenerierung, Ideenbewertung, Ideenkonzeption)
    • Überblick InnovationsmethodenVorstellung von ausgewählten Methoden und Anwendung in der Praxis
  • Vorstellung von ausgewählten Methoden und Anwendung in der Praxis
    • Design Thinking mit Lego® Serious Play®
    • TRIZ (Theorie des erfinderischen Problemlösens) und SIT (Systematic Inventive Thinking)
    • Blue Ocean Methode

Lernziele:

  • Überblick erhalten, Zusammenhänge kennen lernen
  • eigene Verantwortung erkennen
  • Umfang der Techniken kennen lernen und ausgewählte Techniken praktisch ausprobieren
  • Überblick rund um das Thema Ideenmanagement als Basis zur Einführung eines Ideenprozesses im Unternehmen.
  • Erlernen und Erfahren von Methoden zur gezielten Generierung von Ideen und Problemlösungen im Innovationsprozess
    • Design Thinking mit Lego® Serious Play®
    • TRIZ (Theorie des erfinderischen Problemlösens) und SIT (Systematic Inventive Thinking)
    • Blue Ocean Methode

Seminarzeiten:

Freitag 13:00 - 21:00 Uhr
Samstag 09:00 - 17:00 Uhr
 

Preis:

€ 360 zzgl. USt.

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN

Um die Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.