EINZELSEMINARE

kurz und bündig

Kreativitätstechniken

Nummer:
M1.4
Dauer:
2 Tage | FH Campus Wieselburg
Termin:
17. - 18.05.2019
Referent:
Mag. Anja Ebertz | DI(FH) Maria Tagwerker Sturm, MBA MSc

Inhalte:

  • Überblick: Kreativitätsforschung und Erkenntnisse
  • Definitionen von Kreativität, Überblick:
  • Denken
  • Denkstile
  • laterales Denken
  • der kreative Sprung
  • Merkmale einer kreativen Persönlichkeit (mit Selbsttest)
  • Überblick: Die 3 Merkmale einer kreativen Idee mit Beispielen
  • Schnellkurs: Merkmale eines kreativen Unternehmens
  • Der kreative Prozess (Situationsanalyse, Schlüsselfrage, Recherche, Team bilden, Spielregeln, Ideen generieren, Ideen-Pool anlegen und Clustern, Ideen analysieren, Ideen realisieren)
  • Die kreativen Werkzeuge (23 Kreativitätstechniken inkl. Varianten, zusammengefasst nach dem jeweiligen Trigger, mit dem sie einen kreativen Impuls auslösen = Assoziieren, Zufall,Bisoziieren, Variieren, Fragen, Provozieren & Irritieren, Perspektivenwechsel, Rollenspiel)
  • Kreativer Prozess & 4 kreative Rollen
  • Überblick & Geschichte der Theorie des erfinderischen Problemlösens (TRIZ) & Systematic Innovation (SI)
  • Denkweisen TRIZ / SI: Idealität / Funktionen / Ressourcen / Widersprüche, TRIZ / SI Ideengenerierungswerkzeuge:
  • 40 Innovative Prinzipien; Entwicklungslinien technischer Systeme
  • Methoden zur Ideengenerierung und zum Management von Ideen
    • Überblick über das Front End of Innovation / Ideenmanagementphase (Ideensammlung, Ideengenerierung, Ideenbewertung, Ideenkonzeption)
    • Überblick InnovationsmethodenVorstellung von ausgewählten Methoden und Anwendung in der Praxis
  • Vorstellung von ausgewählten Methoden und Anwendung in der Praxis
    • Design Thinking mit Lego® Serious Play®
    • TRIZ (Theorie des erfinderischen Problemlösens) und SIT (Systematic Inventive Thinking)
    • Blue Ocean Methode

Lernziele:

  • Überblick erhalten, Zusammenhänge kennen lernen
  • eigene Verantwortung erkennen
  • Umfang der Techniken kennen lernen und ausgewählte Techniken praktisch ausprobieren
  • Überblick rund um das Thema Ideenmanagement als Basis zur Einführung eines Ideenprozesses im Unternehmen.
  • Erlernen und Erfahren von Methoden zur gezielten Generierung von Ideen und Problemlösungen im Innovationsprozess
    • Design Thinking mit Lego® Serious Play®
    • TRIZ (Theorie des erfinderischen Problemlösens) und SIT (Systematic Inventive Thinking)
    • Blue Ocean Methode

Seminarzeiten:

Freitag 13:00 - 21:00 Uhr
Samstag 09:00 - 17:00 Uhr
 

Preis:

€ 360 zzgl. USt.

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN