EINZELSEMINARE

kurz und bündig

Kostenrechnung und Kalkulation

Nummer:
M6.2
Dauer:
2 Tage | RIZ Amstetten
Termin:
16. - 17.01.2018
Referent:
Ing. Mag.(FH) Erwin Graf

Inhalte:

  • Differenzierung, Bedeutung und Stellenwert des internen Rechnungswesen
  • von der Finanzbuchhaltung zur Kostenrechnung („Überleitung“ und Differenzierung von Aufwendungen zu Kosten)
  • Begrifflichkeiten der Kosten und Leistungen
  • Arten der Kostenrechnung/Systematisierung
  • Voll- und Teilkostenrechnung
  • Kosten-Leistungsrechnung als interne Erfolgsrechnung
  • Möglichkeiten und Differenzierungsmerkmale unterschiedlicher Kalkulationsarten
  • Übungen an konkreten Beispielen

Lernziele:


Die TeilnehmerInnen/StudentInnen erfahren die grundlegende Bedeutung kostenrelevanter Fragen und Entscheidungen im Unternehmensalltag, im Zusammenhang mit den Themenbereichen, Rechenmethoden und Aufgaben der Kostenrechnung.
Der Stellenwert derselben innerhalb des betrieblichen Rechnungswesens bildet dabei den Ausgangspunkt für die Differenzierung und Ableitung verschiedener Aspekte der Kostenbetrachtung, -zuordnung und -zurechnung, mit dem Ziel, die Einsatzmöglichkeiten unterschiedlicher Kalkulationsarten, sowie auch deren Grenzen und Risiken aufzuzeigen.

Seminarzeiten:

jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

Preis:

€ 380 zzgl. USt.

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN